Frau nima

Stadtgeschichten, Heldengeschichten, Alltagsgeschichten…


13 Kommentare

Grün, grün, grün…

… ist alles was der Held an hat *sing*

Ja weiß man es? Vielleicht ist diese grüne Köstlichkeit alles was der Held zum Fotoshooting anhatte? *kicher*


Die Anleitung hab ich vom Anleitungsdings – lediglich den Fuss hab ich anders gestrickt als angegeben. Die Wolle ist aus dem Hause Zitron ♥ und so richtig giftige aber auch moosige Grüntöne sind dabei – war einfach ein tolles Erlebnis sie zu verstricken – nicht mal die tropischen Temperaturen konnten mich abschrecken und wo mir das stricken doch soooo gefehlt hat, huschen die Maschen gerade zu über die Nadeln.

Und wisst ihr was der Held und ich uns geleistet haben?

Ach was freu ich mich schon auf kuschelige Gruselabende in den starken Händen vom beschützenden Helden ♥ Urlaub – du kannst schon kommen. Und liebe Temperaturen: Bitte um mindestens 15 Grad runter. Danke!

Advertisements


13 Kommentare

M wie Montag oder…

meine Stricknadeln durften letzte Woche endlich wieder glühen *strahl*

Das Strickmuster war ein sehr fernsehtaugliches – gefunden habe ich es bei der Muschelmaus. Und zwar hier.
Nach 10 Stunden Arbeit und Wölfe aus dem Hundegarten holen, bleibt oft nicht mehr viel vom Tag über – da bin ich über solche Muster, die einfach und trotzdem sehr effektiv sind, sehr froh.

Die Wolle war eine Lana Grossa – allerdings weiß ich wiedermal nicht genau welche. Auf jedenfall ein Baumwoll-Gemisch, welches sehr angenehm zum verstricken war.

Das Häkelmonster werde ich euch dann morgen zeigen – also dranbleiben 😉 Und dann wird es vielleicht die nächsten Tage etwas ruhiger, denn Mittwoch ist bei uns Feiertag (bei euch auch?) und den Rest der Woche haben sich der Held und ich frei genommen ♥

MitmacherInnen sind wie immer gerne gesehen – euer Montagspost sollte einfach mit einem M beginnen!