Frau nima

Stadtgeschichten, Heldengeschichten, Alltagsgeschichten…

Assoziation 2012 :: Neubeginn

7 Kommentare

Die liebste Freundin hat mir am Beginn unserer Freundschaft eine Postkarte geschenkt, die mich seit einigen Jahren begleitet – immer sichtbar in der Wohnung plaziert.

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.
Chinesische Weisheit

steht darauf geschrieben. Gerade jetzt, die erste Zeit in der neuen Wohnung – ein Neubeginn. Davor – das war schwer, da hatte ich manchmal Angst und Zweifel. Aber der Neubeginn selbst – der war nicht schwer. Wenn man weiß, dass es Zeit ist, sich auf den Weg zu machen.


Manchmal ist es besser etwas fallen zu lassen, als es zu (er)tragen – und erleichtert loszugehen – mit einem ersten, kleinen Schritt.

Eine Mitmach-Aktion von Kirstin
Advertisements

7 Kommentare zu “Assoziation 2012 :: Neubeginn

  1. Ein schönes Fazit hast du aus der Assoziation gezogen! :o))Liebe GrüßeAndrea

  2. Ich glaube, dass die Hauptschwierigkeit an einem Neubeginn nicht der eigentlich Neubeginn ist, sondern das loslassen des alten, gewohnten. Denn Gewohnheit, auch wenn sie gar nicht mehr so schön ist, gibt einem doch ein gewisses Maß an Sicherheit.Lieben Gruß Sabine

  3. Da hast Du eine wahres Wort ganz gelassen ausgesprochen. Viel Glück auf Deinem neuen Weg. LGLinda

  4. Da hast du recht , manchmal muss man den Neubeginn wagen . Wir sind auch vor einem Jahr umgezogen und haben es nicht bereut . Liebe Grüsse Heike

  5. Stimmt genau liebe Nima,so erging es mir mit meinem gezwungenen Neubeginn,hast du genau auf den Punkt gebracht!Lg Sonja

  6. Schön gesagt, hab' den Spruch lange nicht gehört, danke.♥liche GrüßeBine

  7. Mir gefällt dein Foto sooooo gut und erst der Spruch – passt mal wieder ganz genau ♥

Und jetzt du

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s