Frau nima

Stadtgeschichten, Heldengeschichten, Alltagsgeschichten…

Das Beste sind wirklich die Dinge…

6 Kommentare

… die man nicht plant! Denn geplant war eigentlich nur von Freitag auf Samstag bei meiner Schwester zu nächtigen. Weil es aber so nett war, haben wir spontan beschlossen auch von Samstag auf Sonntag dort zu bleiben.
Sonntag Nachmittag sind wir dann heimgefahren, haben lecker Fondue gegessen und noch während des Fondue-Essens kam mir die Idee doch noch einen netten Abend inkl. Übernachtung in Casa Schwester♥ zu verbringen. Weil es eben so nett, lustig und einfach schön war. 
Zum Glück ist der Held für solche Überraschungsaktionen durchaus offen (noch dazu wenn er damit seine Heldenfrau glücklich machen kann ♥) und so war nach einem kurzen Telefonat alles klar.
Euch habe ich auch etwas mitgebracht!
Das ist die Aussicht vom Schwesternbalkon – das ist einfach immer und immer wieder wunderschön! 
Und so war das Ärgernis gar nicht so schlimm – nein, das wars eigentlich überhaupt nicht. Denn wie ihr richtig geschrieben habt – der Blechschaden wird schnell behoben sein und das blöde Arschgesicht der unsympathische Mitmensch wird seine Strafe bekommen! Der Rest ist nicht so wichtig 😉
So geht ein wunderschönes Wochenende seinem Ende zu – schön war’s ♥ Und bei euch?

Nachtrag: Ups – ich bin wohl ein wenig verwirrt – heute ist ja Montag! Da setz ich wohl die Woche aus – aber wie ich gerade gesehen habe, könnt ihr das ja auch schon allein ♥

Advertisements

6 Kommentare zu “Das Beste sind wirklich die Dinge…

  1. Bei uns war's toll. Gemütlich, mit leckerem Essen, ein bisschen scrapbooken, hier und da ein Mittagsschläfchen und morgen geht's dann ausgeruht in die kurze Woche.♥liche GrüßeBine

  2. Ist doch schön, so ohne Häuserwände gegenüber :o))Liebe GrüßeAndrea

  3. Dir auch noch schöne Pfingsten. Wir hatte/haben es auch sehr nett und so schönes Wetter. Wir lassen uns treiben und genießen es so richtig. Zwischendurch morgens früh und abends, wenn die Sonne nicht so knallt, die Hunderunden. Leider geht dies schöne Pfingswochenende jetzt langsam zu Ende und morgen sitz ich wieder im Büro. Also genießen wir noch die letzten Stunden. Und ärgere dich nicht zu sehr wegen des Autos, es gibt schlimmeres. Hauptsache es ist niemand zu Schaden gekommen. Lieben Gruß Doris

  4. Ein wunderbarer Ausblick hattest du aus der Schwesternwohnung,da wäre auch ich noch ein Weilchen geblieben:)ich habe das Wochenende mehr oder weniger im Gartenhäusschen im Schatten verbracht,war sehr schön dem Vogelgezwitscher zu lauschen:)LG Sonja

  5. Das ist ja eine schöne Aussicht, das hätte ich mir auch gefallenlassen;-))Ich wünsche dir eine schöne Woche.Liebe Grüsse maggy

  6. Oh was für ein wunderschöner Sonnenuntergang 🙂 Fein, dass ihr so ein tolles Wochenende hattet, spontane Entscheidungen sind ja oft echt die Besten 🙂 Ich bin auch etwas verwirrt mit diesen (wunderbaren) Feiertagen. Lieben Gruß und einen schönen Abend wünsche ich dir.Sabine

Und jetzt du

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s