Frau nima

Stadtgeschichten, Heldengeschichten, Alltagsgeschichten…

Di-Da-Dickies

12 Kommentare

Einfallsreicher Titel – ich weiß. Allerdings geistert der mir schon den ganzen Tag im Hirn herum und wenn ich ihn jetzt nicht rauslassen würde – dann würde er mich vielleicht für den Rest meines Lebens verfolgen und das kann und will ich einfach nicht risikieren (di-da-dickies *summ* *summ* di-da-dickies *summ* *summ*)
Das ist nun das vorerst letzte Paar – denn momentan stricke ich ja an dem Tuch und erstaunlicherweise sind auch nicht mehr so viele Reste über, die sich schön kombinieren lassen (die Sorge, dass da nichts nachkommt, hab ich allerdings nicht).
Mit Größe 38 gehen diese Dickies an mein Mami, die mir unterschwellig mitteilte, dass das Paar Dickies, welches sie schon besitzt, ja sooohoooo toll ist und überhaupt…ja mein Appellohr hat verstanden 😉 Und wenn ich Socken für jemanden stricken kann, wo ich weiß, der freut sich drüber – dann freut mich das auch.
So – jetzt ist die Hälfte der Woche schon wieder rum und das nächste Wochenende ist wieder ein langes – ich fürcht mich ja schon ein bisschen vor der laaangen Durststrecke ohne Feiertage dann! Ist schon angenehm so ♥
Advertisements

12 Kommentare zu “Di-Da-Dickies

  1. Liebe Nima,die Di-Da-Dickies sind ganz toll geworden und bestimmt sehr kuschelig:)Toll wäre doch wenn jede zweite Woche einen Feiertag hätte….LG Sonja

  2. Die Socken sind ja sehr schön,aber im Moment viiiiel zu warm.Herzliche Grüsse Heike

  3. Ich mag den Titel und die Socken auch.Und ich bin sehr froh, dass schon die Hälfte der Woche um ist. Denn am Freitag darf ich endlich wieder nach Hause!Gruß Marion

  4. Oh die sind ja herrlich in diesen warmen Farben ♥Soll ich dich jetzt täglich an deinen Titel erinnern damit du ihn sicher nie mehr vergisst? *fg*Alpi 😉

  5. Tolle Dickerchen und dann noch Resteverwertung, besser geht's fast nicht! Ich kenne solche Ohrwürmer, mich verfolgt im Moment die Liedzeile … und an Tagen wie diesen… von den Toten Hosen, weil meine Tage in dieser Arbeitswoche schon so wunderbar zum k…. waren. ;( Darum freue ich mich auf die kurze nächste Woche und dieses Wochenende schon richtig doll. Ich würde mich über einen Feiertag z.B immer Mittwochs nicht beschweren, 2 Tage Arbeit, frei, 2 Tage Arbeit, frei,frei, frei. Träumen ist ja so was von schöööön.Aber zurück zu deinen Dickerchen, Dickerchen verbinde ich mit den leckeren Schokoküssen, diese Dickmanns mh,gerne mit weißer Schoki drumherum.Lieben WollgrussStephanie

  6. Tolle Socken und so wunderbar bunt, lieben Gruß von der Maus

  7. Sehr schöne Dickies hast du genadelt da wird sich deine Ma wieder sehr freuen!LG Alexandra

  8. Die Dickies sind wunderschön geworden♥ Da wird sich deine Mami sich sehr freuen. Bei dem Wort Dickies bekomme ich auch ein Lied in den Kopf. Das Lied was das Sams singt, kennst du das? Falls nein, bitte sehr *grins*„Dick – Dicker – Dickerchenfand einst am Ostseestrand beim Graben mit dem Schäufelchen im Sand nen Elefant.Dick- Dicker- DickerchenNahm Platz auf seinem RückenDa schrie der Urwaldelefant:Du willst mich wohl zerdrücken ?Dick- Dicker. DickerchenHörte nicht zu und schwatzte Da rächte sich der Elefant Indem er schweigend platzte.“

  9. Tolle Dickies … müsste ich auch mal probieren. 1. Darüber würde sich meine Mutter nebst kompletter Familie auch sehr freuen.2. Reste hätte ich ohne Ende ;DGanz liebe Grüße, Ruth

  10. Schöne bunte Winterdickerchen :)) Hätte ich gerade nicht über die Nadeln bekommen *uff* Liebe GrüßeAndrea

  11. Super deine Dikies,der nächste Winter kommt bestimmt,liebe Grüsse Hannelore

  12. Hallo Nima !So richtig kuschelig und frech-bunt in ihrer Farbe sind Deine DI Da Dickies :-)))geworden. Tja, wenn Muttern so was zart rüberflüstert, dann hören die Töchter doch sofort aufmerksam zu , gell ??Liebe Grüße, die Bildersammlerin !

Und jetzt du

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s