Frau nima

Stadtgeschichten, Heldengeschichten, Alltagsgeschichten…

Die vielen ersten Male

27 Kommentare

Das erste Mal so richtig mit Genuss auf der Couch sitzen – das tue ich gerade in diesem Moment beim Schreiben dieses Posts. Bis es, gerade jetzt, so weit war, glaubt mir, dass war ein laaaanger, dreckiger und anstrengender Weg 😉
Das erste Mal Musik hören aus der aufgestellten Anlage war ein Genuss ♥ Und die kleinen Quadrate nach und nach mit unserem Kram füllen – naja eher weniger. Kiste und Kiste habe ich ausgepackt, eingeräumt und wieder umgeräumt, während der Held tapfer geschraubt und gesägt hat und bemüht war, die Möbel gerade hinzustellen in einer komplett windschiefen Altbauwohnung (was er natürlich doch geschafft hat *stolz bin*).


Das erste Mal gekocht im neuen Zuhause (das sich irgendwie immer noch wie ein „Urlaubsdomizil“ anfühlt) – Brathendl mit Reis *jammmy* soeben verspeist am neuen Essplatz und es ist soviel toller als am Couchtisch zu essen ♥
Das erste Mal in den Genuss der Skurrilitäten der Innenstadt gekommen – einer der vielen Punkte warum ich es so schön finde, mittendrin zu wohnen 
♥ 
Viel draussen waren wir noch nicht – denn wir haben viel geleistet die letzten Tage. Gefühle 543898985 Kartons von den wirklichen 50 ausgepackt, Möbel zusammengebaut und Dreck vom Vormieter von den Wänden und Türen geschrubbt. 
Ein kleinwenig Nicht-Zuhause fühlt es sich natürlich noch an – aber ich bin guter Hoffnung, dass es wird. Und geträumt hab ich übrigens noch Nichts (weil man ja sagt, was man in der ersten Nacht in einem neuen Zuhause träumt, dass geht in Erfüllung) aber ich denke, dass kommt sicher noch, wenn ich nicht vor lauter Erschöpfung einfach halbtot ins Bett falle.
Und wisst ihr was ich jetzt mache?
Ein Paar Socken anstricken und eine grooooooße Blogrunde drehen und Mails beantworten, die ihr mir geschrieben habt – es war einfach wunderschön zwischen all den Kisten und Chaos immer wieder einige liebe Worte zu lesen ♥
So – genug geschrieben für heute 😉 Einen tollen, tollen Freitagabend wünsch ich euch!
Das erste Mal posten aus dem neuen Zuhause.
Advertisements

27 Kommentare zu “Die vielen ersten Male

  1. Liebe Nima,ich freu' mich (hüpf) wieder von dir zu lesen. Schön das du wieder online bist, du hast mir gefehlt.Ich wünsche dem Helden und dir ein gutes Eingewöhnen.Bis bald,Bine

  2. Juhuuuuuu Nima ist zurück *vorfreudehüpf. Schön, dass ihr alles soweit gut geschafft habt. Schön schaut es aus. Und bald fühlt sich das neue Zuhause ganz sicher nicht mehr wie Urlaub an. Viel Spaß beim anstricken :-)Lieben Gruß SabinePS: Ich habe gerade eine Enkelkindbestellung (Strickjacke) auf den Nadeln

  3. Hallo Nima,toll sieht das neue Zuhause aus,soviel wie man da sehen kann:)Ich wünsche dir und deinem Helden ein ruhiges Wochenende!GLG Sonja

  4. nimalein, auch wenn ich nicht immer schreibe, ich schaue doch ganz oft bei dir vorbei…und schaue dir nun auch gerne, beim Ankommen, Heimkommen, Zuhause finden in der neuen Wohnung zu…Ich denk' an dich,Natascha

  5. Aufgeräumt, geputzt, gerückt und geräumt… Wenn ihr das erste Mal richtig wohnt, gehen auch die Urlaubsgefühle vorbei und es ist ein richtiges Zuhause 😉 …wenn nicht mehr alles gerade gerückt ist und die ersten Dinge wie selbstverständlich da sind, wo sie eigentlich nicht sein sollten, dann kommt das "ZuhauseGefühl"!Ich freue mich auf weitere skurrile Sachen aus der Innenstadt – in Form von Bildern :))Liebe Grüße vom Sauerländer Landei!Andrea

  6. Hallo NimaToll sieht es bei euch schon aus. Schon richtig perfekt!Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende, wenn das überhaupt möglich ist!!Ganz liebe Grüsse maggy

  7. Liebe Nima,toll sieht es aus in deiner neuen Wohnung, es braucht noch seine Zeit bis du richtig an gekommen bist!Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!Lieben Gruss Elke

  8. Huhu Nima,das träumen wird kommen….genauso wie das wieder hin und her räumen, bis es endlich so ist wie du es möchtest 🙂 Aber ich finde gerade dass ist das schöne…es wird nach und nach euer Heim werden.LG Petra

  9. Liebe Nima, wie schön von Dir zu hören! Bis man dann den richtigen Platz für alles gefunden hat, das dauert, darf dauern! Weil erst dann wird es richtig schön, wenn man sich auch ein wenig Zeit gibt. Was für ein cooles Rasenauto! Ich wünsche Euch allen gutes Ankommen und noch schöne Urlaubsgefühle, ist ja auch nicht das Schlechteste!Liebe Grüße,Susanne

  10. wie schön…man merkt,du fühlst dich wohl,trotz des Chaos das noch nicht ganz beherrscht wird..:-))Ein schönes Wochenende wünsche ich dirLiebe Grüsse Patricia

  11. Herrlich, wenn das Chaos beseitigt und die ersten heimeligen Gefühle hochkommen, nicht wahr?Nach all der Arbeit habt ihr euch aber nun ein ruhigen WE verdient. Macht mal einen ausgiebigen Rundgang durch die Stadt 😉 damit wir mehr von solch tollen und skurillen Bildern, wie das Rasenauto, sehen können ;-)LGWillow

  12. schön sieht es bei euch aus. und wie gefällt es den vierbeinern im neuen heim?eine rundum glückliche zeit wünsche ich dir!liebgrüßtingrid

  13. Na, das hört sich doch toll an! Ich wünsche Euch noch viele schöne (nicht nur erste) Male in der neuen Wohnung!Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,Sonja

  14. Ganz toll, hoffentlich fühlen sich alle wohl;-)) Ich bin ja gespannt was die Fellnasen dazu meinen?Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, colette

  15. Hallo Nima,du bist ja schon ganz gemütlich eingerichtet, und wenn die Nadeln schon Klappern da kanns ja nur noch besser werden.ich wünsche dir ein erholsames Wochenende und gut Erkundungstouren.Liebe Grüsse Hannelore

  16. Na, das schaut doch schon sehr gemütlich aus bei euch. Wünsche noch viel Spaß beim Kisten auspacken ;o)LG von der Maus

  17. hey, toll wieder von dir zu lesen und ein paar bilder von eurem neuen zuhause zu sehen! kann mir gut vorstellen, wie erschöpft ihr seid nach der schlepperei. aber so eine tolle altbauwohnung in der lage (eine gute lage ist eine gute lage ist eine gute lage) ist es bestimmt wert. wie geht es denn euren hunderln, haben sie schon einen lieblingsbaum in der nähe gefunden? schönes, hoffentlich nicht zu arbeitsreiches wochenende wünscht mrs.columbo

  18. Hallo Nima,dann viel Glück in der neuen Wohnung, das schaut richtig schön gemütlich aus.Lieben Gruß und ein schönes WEIrene

  19. Ach wie schön! Ich freu mich für euch!

  20. Wie schön!!! Euer Zuhause sieht auf den kleinen EInblicken schon wunderbar aus – ich wünsch euch weiterhin gutes Ankommen :)Alles Liebe. maria

  21. Toll schaut's aus in eurem neuen Zuhause.Alles Gute für euch im neuen Heim,Conny

  22. Ihr werdet euch sicher bald wie Zuhause fühlen 🙂 sieht ja schon richtig heimisch aus.Liebe Grüße Diana

  23. Hallo,eine sehr gemütliche Ecke und ich denke das Einleben wird dann schnell gehen.Lieber Gruß von Senna

  24. Phu! Vielveiel Arbeit liegt jetzt hinter dir, Nima… Das muss hart gewesen sein… Ich bin selber schon über 10 Mal umgezogen insgesammt und weiss ein bisschen, wie viel Denken und Schwitzen und Fühlen da in so einem einfachen Wort wie "Umzug" steckt… Aber Ankommen, das ist schön! Einfach wissen "das Alte liegt jetzt wirklich HINTER dir" und die Zukunftvor dir… Jetzt kannst du alles neu machen (sofern du willst) und dich bei jedem Zimmer, jeder neuen Bekanntschaft, jeder frischen Gewohnheit neu fragen; "Will ich das wirklich so?" Ich bin froh für dich, dass du dich jetzt schon wohl fühlst. Und so mittendrin zu wohnen in einer lebendigen, eni bisschen verrückten Stadt, das hat sogar für mich einen ganz eigenen Reiz, muss ich zugeben…Ich habe fast 10 Jahre lang in Zürich gelebt (Big Apple der Schweiz, hihi) und noch immer brennt da -bei aller Landliebe und Sehnsucht- ein Flämmchen für diese für uns Schweizer grosse, temporeiche Stadt… Der Puls steckt einem einfach an, nicht?Also: ALLES LIEBE von Herzen! Bora

  25. Uiiii …. klasse, Ihr seid angekommen !!! Das sieht ja schon alles aus, als stünde es ewig dort. Ich hoffe, Ihr fühlt Euch sauwohl im neuen Heim … ich wünsche es Euch!!!!Schönen Sonntag und liebe Grüße, Tina

  26. Ich würde mich bei dir wohlfühlen und als ich das leckere Brathendl in deiner Pfanne gestern morgen entdeckt habe, da musste ich mir Hendel kaufen, so und deswegen gibt es heute Hendel mit Knödel bei uns.Sonnenstrahlen schicke ich dir noch vorbei für einen gemütlichen Sonntag.Lieben GrussStephanie

  27. Danke danke euch allen für die vielen lieben Worte ♥

Und jetzt du

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s