Frau nima

Stadtgeschichten, Heldengeschichten, Alltagsgeschichten…

M wie Montag oder…

16 Kommentare

Masseurinnen brauchen warme Hände Füsse.
Meine Masseurin hatte letzte Woche Geburtstag und da mein Rücken am Donnerstag ein Date mit ihr hat, habe ich ihr ein Paar Socken in einem meiner Lieblingsmuster genadelt.
Eine echte Fleissaufgabe war das – denn die gute Frau trägt Größe 45. Jawohl – ich kenne keine Frau sonst, die auf so großem Fusse lebt – ihr?

Sei gut zu Deinem Körper,
damit Deine Seele Lust hat darin zu wohnen.
Theresia von Avila
Nun hoffe ich, dass sie ihr auch noch gut gefallen, denn sie tut mir immer soooo viel Gutes, dass ich ihr ein ganz kleines bisschen davon zurück geben möchte ♥
Das wars auch schon wieder aus der heutigen Montagsrubrik.
Das eure Woche toll angefangen hat – das wünsch ich euch 😉
Advertisements

16 Kommentare zu “M wie Montag oder…

  1. Hallo Nima,das ist ja eine nette Geste von dir und ich glaube sie wird sich sehr über die wunderbaren Socken freuen. Wow Größe 45 ist schon was, dann ist sie wahrscheinlich auch ein grosser Mensch, aber ich kenne keine Frau mit solch einer grossen Größe.LG Alexandra

  2. Oh ja, die Frau lebt auf grossem Fuss,aber toll, dass du sie trotzdem genadelt hast!Und erst noch so ein schönes Muster, gefälltmir ausgezeichnet. Sicher macht sie nun deinem Rücken eine extra Behandlung;-))Ganz liebe Grüsse maggy

  3. Wow die sehen ja schön aus. Da hast du sicher die gleiche Strecke gestrickt wie ich bei den Kniestrümpfen, nur anders rum 🙂 Eine Frau mit Schuhgröße 45 kenne ich nicht. Es ist bestimmt auch nicht leicht in dieser Größe schöne Schuhe und Strümpfe zu finden. Um so mehr wird sie sich über deine wunderbaren Strümpfe freuen. Danke, dass du auch gleich die Anleitung verlinkt hast. Ich habe noch blaues Sockengarn, was total gut zu dem Muster passt :-)Lieben GrußSabine

  4. Hallo Nima,die Socken werden ihr bestimmt gut gefallen, da bin ich mir sicher.LG Heike

  5. Nein, ich wüsste kein weibliches Wesen, das auf so großem Fuß lebt :))Schöne Fleißarbeit! Tolles Muster, tolle Farben!!Liebe GrüßeAndrea

  6. Ui, das sind ja schöne Socken. Da wird sich Deine Kneterin bestimmt mächtig freuen. Mächtig sind allerdings auch ihre Füße. 45…nicht schlecht. Da kann ich mit meinen 41,5 wohl nur abstinken. :0) Dir einen tollen Start in die neue Woche!LGWonni

  7. Ein fabelhaftes Geschenk! So schön und aufwändig gemacht! Ich kann da nur staunen und bewundern, wie geduldig du strickst und wie grosszügig und liebevoll du es dann verschenkst! Und der Satz passt heute auch gleich zu mir: Mir geht es nicht so gut heute, ein bisschen Seelenschmerz und so, aber das Duschen und Haarewaschen, das hat mir unglaublich gut getan, so banal es auch war… Körper und Seele sind einfach doch ganz, ganz nah beieinander manchmal… ganz herzlichBora

  8. Hallo Nima,wunderschöne Socken sind das geworden und werden deiner Masseurin 100%ig gefallen.Ich kenne keine Frau mit so grossen Füssen,ich selber kann da "nur" mit einer 39 auffahren:)GLG Sonja

  9. Wow! Du bist ja eine nette Patientin/Kundin! Das erste Foto gefällt mir übrigens besonders gut! Ans Sockenstricken mache ich mich dann Ende dieses Jahres, jetzt weiss ich ja an wen ich mich bei Fragen wenden kann 😉 Eine gute Woche dir im schönen Wien! Lg, Julia

  10. toll, dass du ihr so schöne Socken genadelt hast. Mit der Auswahl an Schuhen in der Grösse, wird sie weniger happy sein. Herzliche Grüsse und eine schöne Woche, colette

  11. Was für ein gutes Stichwort, da fällt mir nämlich ein, dass ich noch einen Gutschein für eine Ölmassage habe, vielleicht wird die diese Woche mit eingeplant, dankeschön und alles Gute für deinen Rücken.♥liche GrüßeBine

  12. Ich bin selber recht groß = 180cm Körperhöhe, aber bei der Schuhgröße habe ich mich zurückgehalten. Habe nur 39 und bin sehr froh darüber :-)) Aber eine Freudnin von mir ist genauso groß und hat 42. Das ist aber auch das Größte was ich kenne.Und ich bin mir ganz sicher, dass sie gefallen werden. Mir gefallen sie jedenfalls sehr. Farbe und Muster passen sehr gut zusammen!Lieben Gruß Marion

  13. 45? Ist nicht dein Ernst, oder? Die arme Frau tut mir echt leid, bekommt ja nirgends schöne Schuhe, oder? Ich denke immer schon, ich hätte große Füße …. dagegen hab ich aber Kinderfüße, "nur" 39/40.Liebe Grüße, Tina

  14. Doch doch – mein voller Ernst! Ich stell mir das Schuhe kaufen sehr schwer vor bei der Größe! Wenigstens passen die Füsse aber zum Rest vom Körper – da sie fast 2m groß ist. Wenn ich mir auf meine 1.65m eine Schuhgröße 45 vorstelle, dann wäre das schon bedeutend doofer 🙂

  15. Wenn man immer steht, werden vielleicht auch die Füsse irgendwann größer? Oder sie war in ihrem vorigen Leben was anderes. Oder deine Masseuse ist in Wirklichkeit dein Masseur, was Du aber aus gegebenem Grund nicht öffentlich machen möchtest…? ;-)Auf jeden Fall eine nette Geste – für mich hat noch keine Kundin Socken gestrickt, obwohl ich auch immer kalte Füsse habe. :-)Herzlichst – Katja

  16. Die grünen "blauen Wellen" sehen richtig schön aus. Aber in Größe 45 zu stricken, das verlangt Geduld :-))Liebe Grüße, die Bildersammlerin !

Und jetzt du

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s