Frau nima

Stadtgeschichten, Heldengeschichten, Alltagsgeschichten…

Liebling, ich bin dann mal im Bad

9 Kommentare

Wiedermal schade, dass es kein Duftinternet gibt – denn dann könntet ihr riechen, wie es hier riecht 🙂 Nach Honig und Caramel und Vanille und mmmmhhhmmmm ♥ Bei meinem Lieblingsbadezusatz-Rundherumwohlfühl-Geschäft hab ich mir drei Badebomben gekauft. Ich liebe baden – Entspannung – draussen kalt, drinnen warm. Mit einem Buch im wohlduftendem Schaum versinken (der Held schaut dann ab und an nach ob ich noch nicht abgesoffen bin).

Und sie sehen auch noch so toll aus ♥ Hab ich schon erwähnt wie gut die duften?
Und weil ich eine liebende und aufmerksame Heldengefährtin bin, hat auch der Held was abbekommen. Das ist keine Zwangsbeglückung – mit einem gutem Stück Seife kann man den Helden wirklich glücklich machen.
Die blaue ist natürlich die Männerseife 😉 Das cremefarbene ist ein Massagebar – ich weiß nicht, ob ihr sowas kennt, aber diese Dinger werden bei Körpertemperatur weicher und machen die Haut angenehm ölig, wie man sie halt zum massieren braucht, dass es nicht ziept.
So – genug geplaudert und euch vorgeschwärmt. Ich freu mich, dass euch mein Morgengruß so gut gefallen hat – das Foto ist schon älter und nicht mit der kleinen Bärbel fotoknipst 😉
Advertisements

9 Kommentare zu “Liebling, ich bin dann mal im Bad

  1. Wuuuuaaaaaahhhhh diese Massagebar sind so megagenial. Zum ersten Mal war ich bei Lush in Dublin vor 6 Jahren. Da hat es soooooo gut geduftet. Ich bin ja nicht so der Badefan, aber mein Einkaufskörbchen war dennoch voll (ein Massagebar war auch drin). Hach wie gerne würde ich jetzt Honig, Karamell und Vanille riechen*einklitzekleinwenigneidischausderwäschegugg :-)Lieben Gruß Sabine

  2. Ich mag baden auch sooo gerne.Viel Spaß mit deinen wohlriechenden Duftschätzchen.♥liche GrüßeBine

  3. Also da entspannt man ja schon vom Hinschauen!Ich muss auch UNBEDINGT öfter in der Wanne relaxen… ♥Allerherzlichste Grüsse, Renaade

  4. Auch ich bin ein absoluter Badewannen-Fan und ein Buch muss da auch immer mit:-)Wirklich schade das man die Seifen nicht riechen kann,schön sehen sie aus.GLG Sonja

  5. Hhhhhhmmm…auch mein Lieblingsleckerschmeckerdufteshop! Ich ärgere mich immer wieder, dass wir in diesem Haus keine Wanne haben. *seufz* Aber die Duschgels und – Jellys sind ja auch nicht zu verachten.Und die Massagebars… leckerer geht´s nicht. Kurz vor Weihnachten war mein Sohnemann mit seiner Klasse in Hamburg. Da erzählt er mir, dass sie noch 3 Stunden Freizeit bekämen, damit sie noch ein bisschen rumbummeln können. *lach* Da kam Muddern ersma mit nem Einkaufszettel ausm Knick. Begeistert war er nicht, hat aber tapfer alles mitgebracht. U.a. auch den X-Mas- Massagebar… leeeeeeeeeeeecker…Also… hier hockt auch ein Fan. *schnupper*LGWonni

  6. Oh ja, ein Bad… danach wär mich auch. Ich glaub, das muss ich gleich heute Abend verwirklichen ;)Alles Liebe. maria

  7. Obwohl ich ein überzeugter Dousch-Fan bin, würde ich mit so tollen Badebomben, doch glatt in die Wanne steigen :)Liebe Grüße, Nicole

  8. Oh, da war ich neulich auch (zum ersten Mal) einkaufen, toll ist das. Ich hab einen Shampoo-Klotz, der ist super. Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag für Dich. Nina

  9. Den hat ich auch schon mal ♥ Das wünsch ich dir auch!

Und jetzt du

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s