Frau nima

Stadtgeschichten, Heldengeschichten, Alltagsgeschichten…

Nachschub und…

12 Kommentare

… ein riesengroßes Dankeschön von mir und auch vom Helden für eure vielen, vielen lieben Worte ♥ Sie sind uns ein kleiner großer Trost in dieser Zeit.
Natürlich kann man in so einer Situation niemals „beschließen“ nicht mehr traurig zu sein – dafür ist das alles einfach viel zu *kein Wort dafür hab* und natürlich sind wir traurig, aber wir versuchen weiterzugehen – Schritt für Schritt.
Und auch heute gehts dem Bienchen gut ♥

Und weil ich euch schon gaaanz lange nicht mehr gezeigt habe, was in meinem Jahresabo von Tausendschön so drinnen ist – hol ich die letzten 2 Monate jetzt nach.

Über die Qualität der Fotos könnte man jetzt meckern – muss man aber nicht 😉
Den unteren Strang hat sich der Held schon ausgesucht *freu* Und der obere wäre genau nach meinem Geschmack 😉
Genießt den (hoffentlich schon) Feierabend und nochmal ein dickes, fettes Dankeschön
Advertisements

12 Kommentare zu “Nachschub und…

  1. Ohhhhh der obere Strang ist auch genau nach meinem Geschmack 🙂 Liebe Nima ich finde es toll wie ihr mit der Situation umgeht und es ist ganz klar, dass man nicht einfach beschließen kann nicht mehr traurig zu sein. Ich kann dir das nur zu gut nachempfinden. Ich drücke ganz ganz ganz ganz doll die Daumen, dass ihr einen guten Weg findet mit der Situation umzugehen und vor allem, dass es eine Behandlungsmöglichkeit gibt die dem süßen Bienchen noch ein paar unbeschwerte Jahre schenken kann. Ich würde es mir sehr für das Bienchen und euch wünschen.Einen dicken Drücker und einen ganz herzlichen GrußSabine

  2. PS: Es sollte heißen, dass ihr einen guten Weg findet weiterhin mit der Situation umzugehen. Verzeih mein Hirn läuft heute irgendwie auf Sparflamme.

  3. Brauchst dich nicht zu bedanken, ist doch klar, dass man mitleidet. Hundebesitzer sind da eigen 😉

  4. Diese Beiden schönen Stränge liegen bei mir auch bereit…Ich wünsche euch auch noch ganz viele schöne Momente und hoffe,dass der Arzt euch gut beraten kann. Lieber Knuddler…Pia

  5. Ist doch gerne geschehen, mir würde es genau gleich ergehen!Beide Stränge sehen super aus, bin gespannt was du zauberst!Liebe Grüsse maggy

  6. Uih, das sind ja zwei tolle Stränge!Da passen sogar beide in mein Beuteschema :-)Viele GrüßeWillow

  7. Beide Stränge sind so wunderschön, liebe Nima.Liebe Grüße und alles Gute fürs Bienchenvon Mia

  8. Klasse, dass es dem Bienchen gut geht. Und das wird es ihr auch noch lange, weil sie super Frauchen, Herrchen und Krankenschwester-Pfötchen um sich hat. Ihr macht das schon! *sabber* Deine Stränge sind aber auch mal wat chicy. Ich finde sie beide ganz wundervoll. Dann mal ran an die Nadeln!LGWonni

  9. Ja mit ran die Nadeln dauert es noch ein wenig 😉 Hab da grad 2 Dinge am laufen.Und Bienchen ist ein Bub 🙂 Muss hier ein wenig seine Männerehre verteidigen *lach*Danke schön ihr Lieben ♥

  10. yamm…der obere wäre auch genau mein Geschmack ♥Die Traurigkeit ist leider nicht immer ganz auszuschließenich bin froh,das du jetzt einen Weg hast,damit umzugehengenieße einfach die Zeit mit deinem Bienchen…dichmaldrück…Ganz liebe GrüssePatricia

  11. Uiii..Zwei wunderschöne Stränge,mir würden beide gefallen!Ich drücke für Bienchen die Daumen!Lg Sonja

  12. Schiiiiicke Stränge! Der obere wäre auch mein Favorit :-)Nein, die Traurigkeit kann man nicht ausschließen und auch nicht die Sorge ums Bienchen, die doch immer in Deinem im Kopf rumschwirren. Aber ihr habt einen guten Weg gewählt!Meine Daumen habt ihr weiterhin!Liebe GrüßeMarion

Und jetzt du

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s