Frau nima

Stadtgeschichten, Heldengeschichten, Alltagsgeschichten…

Schwester♥ – ♥schwester

4 Kommentare

Zwei Sms-Zeilen haben mich heute den ganzen Tag über beflügelt.
Ich liebe dich so sehr, ich geb dich nicht mehr her.

Diese Zeilen kamen nicht von meinem Helden, sondern von dem einzigen Menschen ausser ihm, bei dem die Worte „ich liebe dich“ erlaubt sind. Von meiner Schwester.

Ich weiß nicht warum, aber heute habe ich den ganzen Tag drüber nachgedacht wie sehr sich unsere Beziehung in den letzten Jahren verändert hat – von den Kindern, die ewigen Rivalen, die sich gegenseitig fast die Köpfe eingeschlagen haben – wo „ich hasse dich“ ein ständiger Begleiter war und ein „ich liebe dich“ undenkbar, in die jungen Erwachsenen, wo langsam eine Annäherung stattfand aber keiner wusste wohin das führt, bis hin zu den Frauen, die wir heute sind – die sich mit Liebe und gegenseitigem Respekt begegnen.

Es ist das gegenseitige verstehen, ohne Worte. Ein Blick und man weiß Bescheid – man macht den Mund auf und im selben Augenblick hört man die selben Worte bereits ausgesprochen.
Das spüren, wenn es etwas nicht stimmt – zum Telefon greifen und im selben Moment einen Anruf bekommen.
Aber auch das sich streiten können, mit dem Urvertrauen, dass alles wieder gut kommt – das nichts je so schlimm sein kann, als das es ernsthafte Auswirkungen bis hin zum ewigen Schweigen haben kann.

Respekt gegenüber den Bedürfnissen der anderen – das gegenseitige Verständnis dafür, dass Abstand kein Zeichen von Ablehnung ist.

Ich liebe dich so sehr, ich geb dich nicht mehr her.
Advertisements

4 Kommentare zu “Schwester♥ – ♥schwester

  1. Das hast du so schön gesagt. Ähnlich geht es mir mit meiner Schwester.Lieben Gruß, Petra

  2. Oh Nima, wie schön das Du solch wundervolle Worte bekommen hast. Ich kann Dich gut verstehen, mein Schwesterlein ist mir ebenfalls die Liebste und am dichtesten an mir dran – neben meinen Jungs und meinem Göttergatten. *seufz* …. Schön wenn man sowas erleben darf. Grüßlis Claudia

  3. Liebe Nimadas ist sooo wunderschön!Liebe Grüsse, colette

  4. Ich hätte das nicht besser treffen können und auch wenn ich oft den seltsamsten stuss von mir gebe, so sind es genau diese Worte die kitschig klingen würden, würde ich sie dir ins gesicht sagen, aber es sind dei besten Worte die ich seit langem Lesen durfte.ich liebe dich wirklich wir sind doch Schwestern… für immer….ps:excuse me

Und jetzt du

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s