Frau nima

Stadtgeschichten, Heldengeschichten, Alltagsgeschichten…

Ich arbeite an der…

9 Kommentare

… Weltherrschaft *chrchrchrrrrr*
Nun gut – für die Armee brauchts noch ein paar, aber leider besteht mein Hauptjob nicht aus Voodoo-Puppen herstellen (aber das wäre doch mal ein Berufswunsch oder?!)

Mir machen diese kleinen Püppchen großen Spaß – und ich will damit sicher niemandem ernsthafte Schmerzen zufügen 😉 
Ausserdem sind sie eine nette Abwechslung zu meinem Trial, den ich momentan stricke (ich sag nur ca. 350 Maschen und Malabrigo Baby Lace) – damit ich mich in den viele glatten Maschen nicht verliere.
Was ihr übrigens auf dem letzten Bild rechts unten in der Ecke seht – ist mein Fimobaum. Die Perlen hab ich mal von Tumana geschenkt bekommen – gaaanz viele verschiedene sind das.

Aus einem Teil davon hab ich mir ein Armband gemacht, ein Teil liegt in diversen Schalen zum immer wieder ankrabbeln und bestaunen und mit einem Teil hab ich eben diese Äste geschmückt und in eine Bodenvase gestellt. So freu ich mich jeden Tag wenn ich dran vorbei gehe.
Und nun geh ich wieder an meinen Trial, der soll nämlich das Gebrtstagsgeschenk für Mama-nima werden und die hat im August Geburtstag – ich kann Lacewolle aber im Hochsommer nicht verstricken, sonst kriegt sie Filzpatschen *lach*
Einen wunderschönen Abend wünsch ich euch!
Advertisements

9 Kommentare zu “Ich arbeite an der…

  1. Oh ist der Perlenbaum schööööön!Hast du einen Spezialdünger dass der so toll gewachsen ist?Deine Voodoo-Armee wird wohl mehr eine Gute-Laune-Fraktion. ;-)Liebe GrüsseAlpenrose

  2. Hihi, die sind echt witzig….würden meinem grossen sicher gut gefallen!Liebe GrüssliRoswitha

  3. Viel Witziges und Schönes zeigst du uns hier zu deiner und unserer Freude, Nima.Hab einen stichhaltigen, perlenrunden Tag!Gruss, Brigitte

  4. die Weltherrschaft…auweia…flüchtdie kleinen Monsterchen sind cool..lach..und sehen aber gar nicht bedrohlich ausLiebe GrüssePatricia

  5. die püppchen, die haben etwas. irgendwie möchte ich sie knuddeln. für die weltherrschaft sind sie zu nett.lgingrid

  6. Ingrid, ich freu mich, dass du zu mir gefunden hast.Für mich sind die kleinen Kerlchen auch eher Gute-Laune-Wesen und wer sagt denn, dass ich mit der Weltherrschaft etwas Böses will? *zwinker*Alpi, der Baum wächst ganz ohne Dünger (zu seinem Glück *gg*)Liebe Grüße nima

  7. Liebe Nimadie machen wahrscheinlich auch schon in kleinen Truppen Eindruck;-)Was ich noch fragen wollte, ist das "Lämmlein" ein Coton du Tulear? Unsere Roxanne sieht frisch vom Frisör genau so aus.Herzliche Grüsse, colette

  8. Colette, das Lämmchen ist ein Malteser wobei ich mir da nicht mehr ganz sicher bin – er hat nämlich am Rücken ein paar "Borsten" (also so dickere Haare) die eher für einen Terrier sprechen ;)Liebe Grüße nima

  9. Ach so, die sind ja ziemlich ähnlich. Süss, so oder so! Vielen Dank und liebe Grüsse, colette

Und jetzt du

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s